Agios Thedoros (Nefs Amari)

Kleiner, einschiffiger Tempel mit Dachziegel. Die Fresken sind nicht in sehr guter Lage und wie wir von den Inschriften wissen, sind sie aus 1588 und 1731. Es lohnt sich den Glockenturm zu beobachten, der eine Abbildung der Muttergottes trägt.

espa