Thematische Strecken

Navigieren Sie zu Strecken in der Amari mit nur einem Klick

Ε4.40 Toumpotos Prinos – Timios Stavros

Trail Vertical Alignment

Detaillierte Beschreibung der Trail Ε4

Genau hinter der Berghütte EOS gibt es der bezeichnende „Tumbotos Prinos“ und links beginnt der Pfad (1) für den Aufstieg auf dem Gipfel.

Die Route ist ständig ansteigend, auf scheinbarem Pfad und man hat fast immer Augenkontakt mit dem Durchbruchstal zwischen den Gipfeln von Agathia östlich und Timios Stavros westlich. Für ca. 45 Minuten hat man nach links den trockenen Sturzbach, parallel mit dem man steigt, bis man rechts eine kleine Senke trifft (2), in einem Ort, wo man herrlichen Blick zum ganzen südlichen Bereich der Präfektur Rethymno hat.

Gleich nach der Senke wandert man östlich, quert ein kleines Plateau mit dornigen Pflanzen bedeckt und von den Füßen des felsigen Abhangs (3) biegt man nördlich und folgt immer dem klaren und gut markierten Pfad, der dem südwestlichen Abhang von Agkathia bis zum Durchbruchstal folgt (4), wo man nach etwa 3 Stunden und 10 Minuten gesamte Wanderung erreicht.

(Aus diesem Punkt erstreckt sich vor uns ein großer Teil von Nordkreta und des Kretischen Meeres).Wenn man links der Rückenlinie folgt, erreicht man in 20 Minuten auf dem Gipfel Timios Stavros (5), den höchsten Punkt von Psiloritis und Kreta mit Höhe 2456m.

Wanderpfad E4

Lokale Routen

Zusätzliche Information

Insgesamte Länge 4 km
Dauer der Strecke 3 Stunden & 30 Minuten
Vorgeschlagene zeit April – Oktober
Schwierigkeitsgrad der route Große Höhe- Kahle Landschaft, ohne Schatten
Art der signalisierung E4 (rote Zeichen – Steinehaufen)
Lage Agios Vasilios, Amari
espa