Der Staudamm der Flüsse

Der Staudamm der Flüsse wurde im 2009 eingeweiht und seitdem bildet er einen künstlichen See im Tal von Amari. Der See hat 23 Millionen Kubikmeter Kapazität und die Landschaft um den See ist im Grünen. Die letzten Jahre hat der See eine Menge von Zugvögeln angezogen und wird vorausgesagt, eine wichtige Rolle als Wasserbiotop in den nächsten Jahren zu spielen.

espa